Aktuell / Berichte - Reto Nötzli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell / Berichte

Schwingkurs des SKMH 2018 in Siebnen mit Kursleiter Geni Hasler und Reto Nötzli
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Nötzli & Co. im Schwingerkalender

Im Schwingerkalender 2019 werden auch einige Schwyzer Schwinger zu sehen sein.

Andreas Ulrich, Mike Müllestein, Christian Schuler, Reto Nötzli und Ronny Heinzer sind im Schwingerkalender 2019 abgebildet. Die Bilder zeigen die schönsten und spannendsten Momente der Sportler, darunter den Festsieg von Mike Müllestein am Nordwestschweizer Schwingfest oder das Duell Reto Nötzli gegen Patrick Gobeli am Berner Kantonalen.

Der Schwingerkalender, welcher von der Werd& Weber AG herausgegeben wird, besteht aus insgesamt 61 Bildern der vergangenen Saison.
Ein prägender Moment war sicher auch die Verabschiedung von Matthias Sempach, der seine Schwingerhosen am Bernisch Kantonalen ans Brett genagelt hat.

Höfner Volksblatt
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
12. August 2018
Saisonende für Reto Nötzli

Nach 2014 durfte Reto Nötzli in Utzensdorf nun zum zweiten Mal als Gastschwinger am Berner Kantonalen teilnehmen. Leider verletzte sich Nötzli wieder an seiner lädierten Schulter und musste den Wettkampf aufgeben.
Schon 2014 als der Höfner Turnerschwinger als frischgebackener ISAF Sieger zum ersten Mal am Berner teilnahm, war ihm das Glück nicht hold und er verpasste den Ausstich. Dieses Jahr bot er dem späteren Sieger Kilian Wenger lange Paroli und musste sich erst in den letzten Sekunden geschlagen geben. Doch danach machte sich seine auf der Rigi zugezogene Schulterverletzung wieder bemerkbar und so brach Nötzli nach vier Gängen den Wettkampf ab. Leider ist seine Verfassung momentan so schlecht, dass Nötzli seine Saison nun abbricht um sich richtig auszukurieren.
 
Suchen
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü